Die Ausstellung Continuum

Die Ausstellung endete am 30. September.

Infos:
mail info@isoleborromee.it
phone (+39) 0323 933478
Continuum ist das von Antonio Grulli geleitete Ausstellungsprojekt, mit dem dieses Jahr der Flügel Scaligera der Burg von Angera eingeweiht wurde.

Die Familie Borromeo erneuert mit dieser Ausstellung ihre historische, seit Jahrhunderten fortlaufende Unterstützung der Künste und versetzt sie in eine neue Location. Der Flügel Scaligera ist ein ausschließlich den Künsten und der zeitgenössischen Kreativität gewidmeter Bereich, in dem eigens dafür organisierte Veranstaltungen abwechselnd eingerichtet werden.

Mit der Bezeichnung Continuum soll hervorgehoben werden, auf welche Weise die Familie Borromeo schon immer ihre Leidenschaft für das Schöne und die kulturelle Innovation weiterführte. Diese Passion hat es uns ermöglicht, Orte wie die Isola Bella und die Isola Madre im Lago Maggiore, auf den die Burg von Angera zeigt, bewundern zu können, die jährlich von einer unvorstellbaren Anzahl von Personen besucht werden.

Continuum beschreibt auch diese erste Gruppe von ausgewählten Künstlern: Giovanni Anselmo, Vanessa Beecroft, Daniel Buren, Sheila Hicks, Anish Kapoor, Giulio Paolini, Ettore Spalletti. Es handelt sich hierbei um große Meister unterschiedlicher Generationen, die durch die verschiedensten Ausdrucksweisen die Anschauung der Kunst und das Konzept, um was es sich heute bei der Kunst handelt, zu erneuern wussten.

Die Werke der Museums-Ausstellung wurden in Zusammenarbeit mit der Galleria Massimo Minini in Brescia ausgewählt.