Isole Borromee Isole Borromee

4 Mai 2020

Interview mit Galleria Continua

Interview mit Galleria Continua

1. In der Ausstellung „Fantastic Utopias“ treffen Werke von 15 internationalen Künstlern zusammen. Was ist der rote Faden, der Künstler und Werke verbindet?

Die Werke dieser Künstler zeugen von der thaumaturgischen Kraft der Kunst. Sie wirken auf uns und geben uns die Möglichkeit, uns eine bessere Wirklichkeit vorzustellen und uns in alternative Welten zu versetzen, fernab der Wahrhaftigkeit des Alltags.

Rocca-Angera-Mostra-Fantastic-Utopias_Ai-Weiwei-Feiyu_credits-Andrea-Rossetti
Feiyu, Ai Weiwei. Mostra Fantastic Utopias, Rocca di Angera

2. Wie ist die Zusammenarbeit mit Terre Borromeo entstanden und welche gemeinsamen Werte haben Sie als die engsten und stärksten in dieser Partnerschaft empfunden?

Die Zusammenarbeit mit den Besitzern, dem Fürstenpaar Vitaliano und Marina Borromeo, entstand aus einem von einer sehr lieben Freundin der Galleria Continua und großen Kunstliebhaberin in der Person von Maria Grazia Longoni organisierten Treffen heraus. Im vergangenen Juli bot uns Maria Grazia die Möglichkeit, in den Räumen des Scaligera-Flügels in der wunderbaren Rocca di Angera eine Ausstellung mit Künstlern aus unserer Mitte zu schaffen. Die Ausstellung wäre nach den beiden vorherigen Ausgaben mit der Galerie Minini und der Galerie Lia Rumma die dritte gewesen. Wir zögerten keinen Moment, den wunderbaren Vorschlag zu akzeptieren, banden IIlaria Bonacossa als Kuratorin der Veranstaltung in das Projekt ein und nicht lange darauf wurde der Ausstellungsrundgang festgelegt und zum Leben erweckt.

 

3. Die Ausstellung „Fantastic Utopias“ findet im Scaligera-Flügel der Rocca di Angera statt. Der gesamte Flügel wurde zwischen 2015 und 2017 sorgfältig restauriert. Heute ist er ein Raum, der im Rahmen eines vom Prinzenpaar Vitaliano und Marina Borromeo Arese geförderten Kulturprojekts Ausstellungen über zeitgenössische Kunst gewidmet ist. Für die beiden ist „die Leidenschaft für das Schöne und die kulturelle Innovation eine Verpflichtung gegenüber zukünftiger Generationen“.Da wir gerade davon sprechen, wie denken Sie darüber? Welche Rolle spielt oder kann die zeitgenössische Kunst für junge Menschen spielen?

Kunst, wie auch andere Bereiche (Musik, Schreiben, Schauspielerei), ist eine vom Menschen geschaffene Sprache, um sich auszudrücken und sonst unerreichbare Gefühle, Emotionen und Gedanken zu vermitteln. Was wir seit unseren Anfängen 1990 in San Gimignano und auch danach in den anderen Städten, in denen wir arbeiteten, versucht haben, war es, Verbindungen zwischen verschiedenen oder als verschieden erachteten Kontexten zu schaffen, also zwischen antiker und zeitgenössischer Kunst, zwischen Stadt und Land. Wir versuchten, Verbindungen zwischen Ländern herzustellen, Traditionen und Kulturen zusammenzubringen, wir wagten es, ungewöhnliche, manchmal vergessene Ausstellungsräume zu entdecken. In diesem Sinne fühlen wir uns sehr mit der Rocca di Angera im Einklang, einem Ort von außerordentlicher Schönheit, der in die Erhaltung und den Schutz des Territoriums investiert, um mit seinen Besuchern ein weltweit einzigartiges historisches, kulturelles und ökologisches Erbe zu teilen. Ein Besuch erlaubt es Ihnen, die imposante Festung und die Fresken, die ihre Räume schmücken, zu entdecken, ebenso wie das Puppen- und Spielzeugmuseum, eine der wichtigsten und vielfältigsten Sammlungen Europas. Weiter geht es im Mittelalterlichen Garten, wo Blumen und Heilpflanzen den Zyklus der Jahreszeiten skandieren, bis Sie den Scaligera-Flügel erreichen, wo Ausstellungen zeitgenössischer Kunst Ihren Horizont auf neue visuelle und mentale Landschaften öffnen. Für junge Leute kann dies eine Möglichkeit sein, unerwartete Entdeckungen zu machen.

Rocca-Angera-Ala-Scaligera
Rocca di Angera, Ala Scaligera

4. Ihre Präsenz in China, Frankreich und Kuba ermöglicht Ihnen eine globale Vision der zeitgenössischen Kunst. Was unterscheidet sie aus Ihrer Sicht in der Art und Weise, wie sie in Italien, Europa und dem Rest der Welt erlebt und realisiert wird?

Es gibt eine universelle Sprache der Kunst, die alle Menschen, von Ost bis West, kennen und die durch künstlerische Suche Gestalt annimmt und sichtbar wird. Diese Sprache verbindet Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft durch ein Gefühl, das allen Menschen aller Zeiten überall innewohnt. Die universelle Sprache der Kunst richtet sich an das Herz. Kunst hat die Kraft, wunderbare Brücken zu bauen. Die Projekte, die wir in unseren Büros im Ausland vorantreiben, setzen Dynamiken frei, die uns jedes Mal aufs Neue überraschen und zum Weitermachen anregen. 2014 waren wir die erste ausländische Galerie in China mit einem internationalen Programm, die eine solide Beziehung zur chinesischen Kulturgemeinschaft und darüber hinaus aufbaute. Als wir ankamen, war der Bezirk 798 eine stillgelegte Fabrik, heute ist er eine dynamische Realität, ein Bezugspunkt sowohl für die städtische Kultur Pekings als auch für ausländische Besucher. Das kubanische Volk nahm uns mit Begeisterung und Großzügigkeit auf und setzte damit einen tugendhaften Kreislauf der gegenseitigen kulturellen Bereicherung in Gang. Aguila de Oro, das Kino im chinesischen Viertel von Havanna, in dem Continua ihren Sitz hat, ist eine Kreuzung der Begegnungen, es ist ein Raum des Lebens und nicht nur der Kunst. Die Schwierigkeit, Materialien zu finden, und die unendlichen logistischen Komplikationen machen es oft beschwerlich, Ausstellungen und Events zu realisieren, aber jedes Mal ist es eine Herausforderung, der wir uns gemeinsam mit den Künstlern und allen bei dieser Arbeit mitwirkenden Menschen mit Enthusiasmus und Leidenschaft stellen.

 

5. 2020 feierten Sie das 30-jährige Jubiläum der Galleria Continua mit der Eröffnung eines neuen Veranstaltungsortes in Rom. Ein wichtiger Meilenstein, mit dem Sie auch neue Bildungs- und Kulturinitiativen angekündigt haben. Die Rocca di Angera widmet Kindern und Jugendlichen auch ein Programm mit Bildungs- und Freizeitaktivitäten. Was sind Ihrer Meinung nach die wirksamsten Elemente, um Jugendlichen und Kindern die zeitgenössische Kultur und Kunst näher zu bringen?

Den Kleinsten stellen wir geeignete Räumlichkeiten zur Verfügung, in denen sie experimentieren und ihrer Kreativität Ausdruck verleihen können, wie z. B. bei Workshops, die den Austausch und Begegnungen fördern. Wir glauben, dass lebensbegleitendes Lernen als kreativer und sozialer Prozess einen besonders wichtigen Impakt haben kann, wenn es von Museen und Galerien gefördert wird.

Die Konfrontation mit zeitgenössischer Kunst und ihren Themen bietet anregende Möglichkeiten für die Arbeit mit jungen Menschen und hilft ihnen, durch Förderung der aktiven Bürgerschaft und des interkulturellen Dialogs die zeitgenössische Gesellschaft und Kultur zu verstehen. Es ist wichtig, in langfristige Projekte zu investieren, um ein Vertrauensverhältnis und eine gemeinsame Sprache sowohl zwischen den verschiedenen Institutionen als auch zwischen den Akteuren und den beteiligten Jugendlichen aufzubauen. Das Potenzial der neuen Technologien, vom Internet bis zu den sozialen Netzwerken, sind Sprachen und Möglichkeiten, die es zu nutzen gilt, weil sie in der Lage sind, junge Menschen anzuziehen, und uns so helfen, einen Dialog mit ihnen aufzubauen.

GALLERIA-CONTINUA-Photo-Ela Bialkowska-OKNO-Studio
If I Died, Sun Yuan & Peng Yu. Courtesy: the artist and GALLERIA CONTINUA. Photo by: Ela Bialkowska, OKNO Studio
2017_ina-Subodh-Gupta-exhibition-Continua
In This Vessel Lies the Philosopher’s Stone, Subodh Gupta: Exhibition view, 2017, Galleria Continua, San Gimignano, Photo Ela Bialkowska, OKNO Studio

6. Was sind die Gründe für die Entscheidung, den Hauptsitz der Galleria Continua in einer kleinen Stadt in der Toskana zu belassen, weit weg von den großen Metropolen, trotz des Weges, der Sie in alle Welt geführt hat?

San Gimignano ist die Basis, die es uns ermöglicht hat, zu wachsen, die uns dank der Qualität und der Fähigkeit, die stark von der Kunst geprägte Landschaft neu zu definieren, ernährt hat. Unser Name, Continua, ist mit dem verbunden, was die Kunst als Lebensort in einer relativ fernen Zeit hervorgebracht hat, aber in unseren eigenen Augen und in denen vieler anderer immer noch so lebendig ist, dass es uns auch heute noch inspiriert, auf der Suche nach dem Potenzial, das die Kunst zum Ausdruck bringen kann; hier und anderswo.

 
 
Mostra-Vitaliano-VI-AON-Main-Sponsor

 
 
ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DIE AUSSTELLUNG +

Unsere Partner
Great Gardens of the World
Instagram Feed
🌟
Sappiamo tornare bambini e meravigliarci delle piccole cose?
🌿
Visitare le Isole Borromee insieme ai più piccoli non è solo sensibilizzarli al rispetto e alla cura della natura ma anche imparare a guardarla con i loro occhi.
💓
Siete pronti?
.
.
.
🌟
Is it possible to become children again and marvel at the little things?
🌿
Visiting the Borromean Islands with the little ones is not only a fantastic way to show them how to respect and care for nature, but it also allows them to learn by looking at it through their own eyes.
💓
Are you ready?

#terreborromeo #isolabella #lakemaggiore #lagomaggiore #borromeoexperience #natureaddicted #viaggioinitalia #estateitaliana
📃 
Sin dagli albori della civiltà, bene e male sono i due principi fondamentali che governano l'esistenza umana: a ognuno la responsabilità di decidere da quale farsi guidare.
.
Vitaliano VI ha scelto di spendere la propria vita nella creazione di un progetto che durasse nei secoli, della cui bellezza ne potessero godere tutti.
.
In mostra a Palazzo Borromeo "Vitaliano VI. L'invenzione dell'Isola Bella", fino al 1° novembre.
.
.
.
📃
Since the dawn of civilization, good and evil have been the two fundamental principles that govern human existence. We are all responsible for deciding which one to be guided by.
.
Vitaliano VI chose to spend his life creating a project that would last throughout the centuries, so that it’s beauty could be enjoyed by all.
.
"Vitaliano VI: The Invention of Isola Bella", on display at Palazzo Borromeo until November 1st.

#artlovers #terreborromeo #isolabella #lakemaggiore #lagomaggiore #borromeoexperience #baroccopiemonte #estateitaliana #viaggioinitalia
Non solo mare.
@donatellabianchiofficial è venuta sul Lago Maggiore per scoprire le meraviglie che si affacciano sul blu del Verbano.
. 
Oggi alle ore 14 su Rai Uno, Linea Blu vi farà viaggiare anche sull'Isola Madre e sull'Isola Bella.

#terreborromeo #borromeoexperience #isolamadre #isolabella #lagomaggiore #lakemaggiore #estateitaliana #viaggioinitalia
Avete trascorso una giornata sul Lago Maggiore e vorreste poter rimanere ancora qualche ora in questa cornice?

Salite al Mottarone e godetevi il panorama da un'altra prospettiva.

Ogni sabato di settembre il ristorante @rifugiogenziana propone menù dedicati per la cena.

#BorromeoExperience
#parcodelmottarone
#aspettandolautunno
#rifugiogenziana
#dinner
Siamo molto felici di annunciarvi che la mostra “Fantastic Utopias" ospitata all'Ala Scaligera della Rocca di Angera rimarrà aperta fino al 1° novembre 2020.

Un appuntamento da aggiungere al calendario per un fuori porta autunnale dedicato all'arte contemporanea.

Grazie a @galleriacontinua  e @ila.bonacossa per questa stimolante collaborazione.

#BorromeoExperience
#RoccadiAngera
#FantasticUtopias
#contemporaryart
Alla mostra “Fantastic Utopias” all’Ala Scaligera della Rocca di Angera c’è spazio per ogni forma d’arte. L’artista ucraina Zhanna Kadyrova porta con sé la sua esperienza tra video e fotografia, scultura, performance e installazione.
.
Nell’opera Second Hand assistiamo ad un inconsueto accostamento: piastrelle di edifici in decadimento o distrutti diventano capi d’abbigliamento e biancheria. Un’installazione che racconta con parole differenti la storia della fabbrica di seta Darnitsky Silk Factory, un tempo una delle più importanti in URSS.
.
L’artista gioca con diverse forme e materiali, alla ricerca di nuovi significati. Eppure, la materia rimane ciò che dà forma e completa, prima di ogni cosa viene sempre l’idea. 
.
In collaborazione con @galleriacontinua
Main sponsor: @aon_italia
.
.
.
In the "Fantastic Utopias" exhibition at the Ala Scaligera of the Rocca di Angera there is room for every art form. Ukrainian artist Zhanna Kadyrova expresses her experience through video, photography, sculpture, performance and installation. 
.
In the work "Second Hand", work we see an unusual combination: tiles from decaying or destroyed buildings become clothing and linens. An installation that tells the story of the Darnitsky Silk Factory, once one of the most important in the USSR, with different words.
.
The artist plays with a variety of shapes and materials, in search of new meanings. Although physical matter remains, gives shape and completes, the idea always comes first.

#terreborromeo #lakemaggiore #lagomaggiore #borromeoexperience #roccadiangera #art #artlovers #stresa #viaggioinitalia #estateitaliana
Ciò che ci ha lasciato Vitaliano VI Borromeo non è solo la realizzazione di un progetto visionario, ma anche la testimonianza di riflessioni continue.
.
Un impegno tenace, la consapevolezza dei propri valori e dell’importanza di usare il tempo come spazio di crescita non solo di un progetto ma delle proprie virtù.
.
La mostra "Vitaliano VI. L'invenzione dell'Isola bella", fino al 1° novembre.
.
Main sponsor: @aon_italia
.
.
What Vitaliano VI Borromeo left us is not only the realization of a visionary project, but also the testimony of continuous reflections.
.
A tenacious commitment, awareness of one's values and the importance of using time as a space for growth, not only of a project but of one's virtues.
.
The exhibition "Vitaliano VI: The Invention of the Isola Bella", until November 1st.

#artlovers #terreborromeo #isolabella #lakemaggiore #lagomaggiore #borromeoexperience #baroccopiemonte
🌱 
Avete mai fatto caso che alcuni dei profumi più intensi in natura provengono da fiori bianchi? Non solo gardenie, ma anche gelsomini, tuberose, zagare...
🐝
La perfezione della natura gli permette di attirare gli insetti impollinatori anche senza una sgargiante palette di colori, solo con il loro inconfondibile profumo caldo e avvolgente.
🌱
D'estate l'essenza delle gardenie in fiore nell’atrio di Diana trasforma la visita ai giardini dell’Isola Bella in un'esperienza che coinvolge tutti i sensi.
.
.
.
🌱
Have you ever noticed that some of the most intense perfumes in nature come from white flowers? Not only gardenias, but also jasmine, tuberose, orange blossom...
🐝
The perfection of nature allows them to attract pollinating insects without a bright color palette: using only their unmistakably warm and enveloping scent.
🌱
In summer, the essence of the gardenias in bloom in Diana's atrium transforms a visit to the gardens of Isola Bella into an experience that involves all the senses.

#terreborromeo #stresa #isolabella #lakemaggiore #lagomaggiore #borromeoexperience #natureaddicted #estateitaliana #viaggioinitalia