Isole Borromee Isole Borromee

16 Januar 2020

Vitaliano VI. Borromeo: eine Ausstellung auf der Isola Bella feiert das Genie und den Sinn für Schönheit ihres Gründers

Isola Bella feiert ihren Gründer Vitaliano VI. Borromeo mit einer Ausstellung, die sein Leben und vor allem sein Werk nachzeichnet, nämlich das Schiff auf den Gewässern des Lago Maggiore – noch heute eine Quelle der Bewunderung und des Staunens für Besucher aus aller Welt.

 
Vom 20. März bis 2. September 2020, im Jahr des piemontesischen Barocks und 400 Jahre nach der Geburt des Schöpfers der Insel, findet im Palazzo Borromeo die ihm gewidmete Ausstellung kuratierte von Alessandro Morandotti und Mauro Natale „Vitaliano VI. L‘invenzione dell‘Isola Bella“ statt.

Die Ausstellung im großen Saal, der 1956 von seinem gleichnamigen Nachkommen Vitaliano IX. fertiggestellt wurde, zeigt im ersten Abschnitt anhand von Porträts und Skulpturen, Medaillen und Dokumenten die wichtigsten Lebensphasen von Vitaliano VI., dem wahren Schöpfer des neuen Familienglücks in der zweiten Hälfte des siebzehnten Jahrhunderts. Anschließend werden die Etappen des Projekts für den Palast und die Gärten der Insel zurückverfolgt, für die einige der besten lombardischen Planer am Werk waren, von Andrea Biffi bis Filippo Cagnola, im ständigen Dialog mit dem Tessiner Architekten Carlo Fontana. Die Ausstellung schließt mit von Vitaliano VI. in Auftrag gegebenen Gemälden, Skulpturen und Einrichtungsgegenständen für die Innenausstattung des Palastes, von denen einige erstmalig öffentlich zu sehen sind. Auch in den Sälen des Museumsrundgangs sind die ursprünglichen Möbel und Gemälde noch dort anzutreffen, wo sie der Mailänder Adlige haben wollte.

So entstand eines der außergewöhnlichsten Beispiele für den Barockstil im Nordwesten Italiens.

Graf Vitaliano VI., geboren 1620, war eine wichtige Figur in der Geschichte der Borromäischen Familie. Seine militärische Laufbahn begann schon in jungen Jahren und wichtige diplomatische Aufträge führten zu einem engen Briefverkehr mit den führenden Persönlichkeiten seiner Zeit. Als gebildeter und neugieriger Mann übernahm er 1650 die Leitung der Arbeiten auf Isola Bella und mit einem Blick auf Rom sowie im Geist großer Unabhängigkeit und Wahlfreiheit nahm er das von seinem Vater Karl III. um 1630 begonnene Projekt in die Hand, um auf der kleinen Isola Isabella einen Garten anzulegen. Vitaliano verwandelte diese Idee in eine großartige barocke Szenografie, indem er einen prachtvollen Palazzo hinzufügte. So nahm die Isola Bella ihre endgültige Form an.

In seiner im Borromäischen Archiv verwahrten Korrespondenz finden sich Briefe an die Architekten und Arbeitsleiter, und vor allem die Briefe an seinen Bruder Giberto III., Kardinal in Rom, mit dem er das Projekt und die dekorativen Entscheidungen besprach, wobei er manchmal seine Ideen am Rand der Blätter zeichnete.

Im Laufe der Jahrhunderte wurde der Palast zunehmend figurativ bereichert, aber der von Vitaliano VI. gewünschte barocke Kern ist auch heute noch in den meisten noch original ausgestatteten Räumen zu lesen. Als leidenschaftlicher Sammler schuf er eine echte Wunderkammer voller Raritäten wie Steine, Marmor und Alabaster, meist mit floralen Kompositionen bemalt, Gemälde mit Ländern und Perspektiven sowie mit Bergkristallen, Achaten und Lapislazuli verzierte Rahmen. Auch der Garten wurde mit mosaikbedeckten Steinarchitekturen, Statuen und Brunnen bereichert, die gemeinsam mit den Hecken echte Theater im Grünen bildeten.

 
LADEN SIE DIE BILDER HERUNTER +
 

Die Ausstellung ist Teil des von der Regione Piemonte geförderten Weges “L’essenziale è Barocco” [Das Wesentliche ist der Barock]. Weitere Informationen www.visitpiemonte.com

Unsere Partner
Instagram Feed
🖼 #Berthier130
Vi auguriamo una buona festa dell’Immacolata con questo quadro di Antonio Cavallucci, appartenuto al cardinale Vitaliano Borromeo.
🌙🐍
La Vergine in piedi su una mezza luna, simbolo della sua purezza, ascende al cielo in una cornice di angeli e putti in volo mentre con il piede schiaccia il demonio in forma di serpente.
.
Antonio Cavallucci
Immacolata concezione
1790 circa
Galleria Berthier, Palazzo Borromeo
Isola Bella
.
.
.
🖼 #Berthier130
We wish you a happy Feast of the Immaculate Conception with this painting by Antonio Cavallucci, which belonged to Cardinal Vitaliano Borromeo.
🌙🐍
The Virgin standing on a half moon, a symbol of her purity, ascends to heaven in a cloud of flying angels and cherubs as she crushes a demon in the form of a snake beneath her feet.
.
Antonio Cavallucci
Immaculate Conception
Circa 1790
Berthier Gallery, Borromeo Palace
Isola Bella

#terreborromeo #lakemaggiore #lagomaggiore #isolabella #palazzoborromeo #BorromeoExperience
“Di notte, anche il paesaggio riposa.”
(Fausto Gianfranceschi)
☀️🌙
E al mattino è ancora più bello! Goditi l’alba sull’Isola Madre, vai nelle stories e salva lo screen per il tuo telefono!
.
.
.
“At night, even the landscape rests.”
(Fausto Gianfranceschi)
☀️🌙
And in the morning it's even more beautiful! Enjoy the sunrise on Isola Madre, check the stories and save the screen for your phone!

#terreborromeo #lakemaggiore #lagomaggiore #BorromeoExperience  #isolamadre #beautifulview #lakeviews
Scatta la voglia di Natale!
🎄
Da oggi fino al 25 dicembre, scarta il tuo regalo online con il calendario dell’avvento firmato Terre Borromeo. Ti aspettano grandi sorprese!
.
.
.
The desire for Christmas has taken off!
🎄
From today until December 25th, unwrap your gift online with Terre Borromeo's advent calendar. Big surprises await you!

#terreborromeo #lakemaggiore #lagomaggiore #BorromeoExperience #calendariodell'avvento #christmasiscoming #natale2022
Prosegue l’opera di recupero dei Castelli di Cannero: il progetto, avviato nel 2019, trasformerà la fortezza lacustre in un museo moderno voluto dalla famiglia Borromeo per raccontare la storia della rovina. 

Vieni con noi per un tour esterno dei Castelli di Cannero 🤩
.
.
.
The recovering of the Castelli di Cannero continues: started in 2019, the project will transform the lakeside fortress into a modern museum wanted by the Borromeo family to tell the story of the ruin.
 
Come with us for an external tour of the Castelli di Cannero 🤩
.
#staytuned #TerreBorromeo #BorromeoExperience #LagoMaggiore #LakeMaggiore #Cannero #CastellidiCannero
Vi siete mai chiesti cosa succede quando le porte di Palazzo Borromeo sull’Isola Bella chiudono per il periodo invernale?
❄️
In questo video vi raccontiamo come avviene la manutenzione delle decorazioni lignee della Sala delle Medaglie.
🖌️
Queste “cascate d’intaglio” che impreziosiscono la Sala delle Medaglie assieme a lesene e decorazioni a stucco, furono realizzate in legno intagliato in parte dorato con foglia d’oro e in parte dipinto a tempera azzurra.
🖼️
Grazie alla pulitura della superficie e alla rimozione della polvere e dello sporco, si riesce a recuperare l’originaria luminosità dei colori.
.
.
.
Have you ever wondered what happens when the doors of Palazzo Borromeo on Isola Bella close for winter?
❄️
In this video we tell you how the maintenance of the wooden decorations of the Sala delle Medaglie takes place.
🖌️
These “cascades of carving” which embellish the Sala delle Medaglie together with pilasters and stucco decorations, were made of carved wood, partly gilded with gold leaf and partly painted in blue tempera.
🖼️
Thanks to the cleaning of the surface and the removal of dust and dirt, it is possible to recover the original brightness of the colours.

#terreborromeo #lakemaggiore #lagomaggiore #BorromeoExperience #isolabella #palazzoborromeo #restauri