Isole Borromee Isole Borromee

22 Februar 2022

Museen, botanische Gärten, Events für die ganze Familie und das neue Delfino im Tourismusangebot 2022 von Terre Borromeo

Am Freitag, den 18. März, beginnt die neue Saison der touristischen Sehenswürdigkeiten, zu denen die Borromäischen Inseln, Rocca di Angera, der Parco Pallavicino und der Mottarone Adventure Park gehören. Museumsbesuche zwischen künstlerischen und architektonischen Meisterwerken, seltene Blüten in den botanischen Gärten, die Eröffnung eines neuen Restaurants auf der Isola Bella und Initiativen für Kinder in den Vergnügungsparks sind das Herzstück der von jedermann individuell organisierbaren Borromeo Experience. Die Unterkünfte Isola Bella Apartments wurden um drei neue Objekte erweitert.

Stresa, 22 Februar 2022 – Die Museums- und Naturstätten von Terre Borromeo öffnen am 18. März ihre Tore. Die Borromäischen Inseln, der Parco Pallavicino, der Mottarone Adventure Park in der Gegend von Stresa und die Rocca di Angera auf der lombardischen Seite des Lago Maggiore werden bis zum 1. November Besucher aufnehmen. Im ersten Monat ist der Eintritt nur freitags, samstags und sonntags möglich, ab dem 15. April täglich.

Eine der wichtigsten Neuheiten ist die vollständige Renovierung und Neueröffnung des Albergo Ristorante Delfino auf der Isola Bella bis zum Sommer. Nach aufwendigen Restaurierungsarbeiten unter der Aufsicht der Behörde für Kulturerbe kehrt das Gebäude wieder zu seinem alten Glanz zurück. Es bietet zwei exklusive Suiten und ein Restaurant mit rund 150 Plätzen, das vom Frühstück bis zum Abendessen auch der Öffentlichkeit zugänglich ist. Bei der Restaurierung des Gebäudes wurden Originalmaterialien und -farben verwendet, um den alten Charme der Architektur und der Einrichtung zu erhalten. Dies gilt auch für den ältesten Teil der Fassade, vermutlich aus dem Jahr 1791, an dem Spuren von bemalten Rahmen um die Fenster gefunden und restauriert wurden. Eine stimmungsvolle Terrasse mit Blick auf den See ist der perfekte Ort, um sich in einer Atmosphäre anderer Zeiten zu entspannen, den Tag mit einem köstlichen Frühstück zu beginnen oder nach dem Besuch des Museums und des botanischen Gartens den Sonnenuntergang mit einem Aperitif zu genießen.

Die museale Stätte Palazzo Borromeo ist eines der wichtigsten Zeugnisse des Barocks. Die Rundgänge durch die Säle erzählen Jahrhunderte Geschichte und bringen Kunstschätze, unerwartete Anekdoten und außergewöhnliche architektonische Werke aus den seltensten Materialien der Natur ans Licht. Im Palazzo Borromeo gibt es über zwanzig Säle, jeder einzelne mit seiner eigenen Besonderheit. Zu den eindrucksvollsten zählen die Gemäldegalerie Berthier mit mehr als 130 Gemälden, das Herzstück der Sammeltätigkeit der Familie Borromeo seit Ende des 17. Jahrhunderts bis heute, und der Sala di Napoleone, benannt nach dem französischen General, der hier mit seiner Frau und seinem Gefolge nach dem Italienfeldzug übernachtete. Ebenfalls bemerkenswert die Galerie der Wandteppiche, eine Parade großer, kostbarer und zarter Renaissance-Stoffe an den Wänden, die zu den schönsten Europas jener Zeit gehörten, sowie die als Ort der Abkühlung auf Seeniveau konzipierten einzigartigen Grotten mit ihren Mustern und Dekorationen aus schwarzen und weißen Kieselsteinen, Tuffsteinfragmenten, Stuck und Stein, von den Mosaikböden bis zur Decke.

Elegant, aber schlichter sind die Säle des Palazzo Borromeo auf der Isola Madre, in denen eine der größten und besterhaltenen Sammlungen von Marionetten, Bühnenbildern und Partituren der Welt zu sehen ist. Auch mechanische Geräte, die die Spezialeffekte der damaligen Zeit erzeugten, sind ausgestellt. Ein exemplarischer Rundgang durch das, was lange Zeit als eines der vornehmsten Privattheater der lombardischen Aristokratie galt.

Wie in jedem Frühjahr werden die Pflanzensammlungen in den botanischen Gärten auf der Isola Bella und der nahe gelegenen Isola Madre in voller Blüte stehen. Ein Triumph an Schönheit und Essenzen von Pflanzenarten aus der ganzen Welt. Im italienischen Garten auf der Isola Bella blühen schon ab März Tulpen, Kamelien und Veilchen im Schatten des spektakulären Teatro Massimo. Ab Ende April kommen die Rhododendren, die Magnolien, das Azaleenparterre und dann die Rosenterrasse ins Spiel. In der Luft verbreiten sich die von den Zitrusspalieren verströmten mediterranen Duftnoten. Es gibt etwa zwanzig Arten von Margeriten, sowohl auf der Isola Bella als auch auf der Isola Madre. Letztere repräsentiert mit ihrem Englischen Garten die exotischere Seite des borromäischen botanischen Erbes, auch wegen der milderen Temperaturen. Einige seltene Sammlungen auf der Isola Madre verdienen besondere Aufmerksamkeit: vierzig Sorten alter Kamelien, etwa dreißig Magnolienarten, Zuckerbüsche aus Südafrika, Glyzinien aus Amerika, China und Japan sowie Seerosen, Zitronen und die majestätische Kaschmir-Zypresse.

Zum kulturellen Teil der Borromeo Experience gesellen sich Sinnes- und Genusserfahrungen, die mit Gaumenfreuden und Shopping verbunden sind. Die Cafés in den Gärten der Isola Bella und der Isola Madre sind ideal für ein leichtes Mittagessen, einen Imbiss oder einen Aperitif, umgeben von der romantischen Blumenpracht am See. Zum Mittag- oder Abendessen bietet das Bistro Il Fornello Bottega con Cucina eine Auswahl an raffinierten Gerichten mit hochwertigen Zutaten und exzellenten Naturalien aus Italien und der Region Piemont. Das Restaurant La Piratera auf der Isola Madre, das dank eines auf Voranmeldung verfügbaren Bojendienstes auch mit dem Privatboot erreichbar ist, bietet Spezialitäten aus dem See.

Im Vicolo del Fornello, dem Herzen des Dorfes auf der Isola Bella, reihen sich Boutiquen und Schaufenster aneinander. Dort können Sie Designerstücke, Schmuck, Parfüms, Accessoires und Kleidung erwerben. Darüber hinaus bieten die Buchhandlungen im Museum und die Cafés in den Gärten Souvenirs und Geschenkideen – Bücher, Geschenkartikel, Andenken und typische piemontesische Köstlichkeiten –, die auch online im E-Shop von Terre Borromeo erworben werden können.

Für diejenigen, die ihre Borromeo Experience mit ein paar Tage Urlaub oder einem langen Wochenende mit Übernachtung verbinden möchten, bietet Terre Borromeo die Isola Bella Apartments, komfortable Unterkünfte im historischen Dorf. Dieses Jahr kommen zu den drei bestehenden Strukturen weitere drei neue Appartements hinzu, die alle mit Küche, W-LAN und Klimaanlage ausgestattet sind und das Angebot auf 29 Schlafplätze erweitern. Dank der Bewertungen der Reisenden gewann Isola Bella Apartments 2022 erneut die Traveller Review Awards des Portals booking.com.

Eine oder mehrere Nächte auf der Isola Bella ermöglichen es Ihnen, alle Stätten der Terre Borromeo und die anderen Schönheiten der Gegend besuchen. Der Parco Pallavicino in Stresa ist eine Naturoase, die ein bezauberndes botanisches Erbe mit einer reichen Tierwelt verbindet. Mehr als fünfzig Säugetier- und Vogelarten leben hier in Harmonie mit ihrer Umgebung. Sie werden von einem Tierpflegerteam betreut, das sich kundig auch um von Förstern gerettete Wildtiere kümmert, die in der freien Wildbahn nicht überleben würden und im Park einen sicheren Unterschlupf finden. Mit der Neueröffnung und dem Beginn der warmen Jahreszeit wird die örtliche Bevölkerung mehr und mehr in diese Ereignisse, die ein wahres Naturschauspiel darstellen, einbezogen werden. Aufgrund seiner Eigenschaften ist der Parco Pallavicino besonders für Kinder geeignet. Kängurus, Alpakas, Damwild, Nasenbären, Kraniche, Flamingos, Hühner in allen Formen und Größen, Zebras und alle Tiere des Bauernhofs bieten den Kleinen immer wieder aufregende Begegnungen. Zu den für 2022 geplanten Veranstaltungen gehören der Family Run, ein in Zusammenarbeit mit dem Italienischen Roten Kreuz – Komitee Stresa – organisierter Lauf ohne Wettkampfcharakter, der am 27. März stattfinden wird, sowie die botanische Schatzsuche am Ostermontag, dem 18. April, die in Zusammenarbeit mit Grandi Giardini Italiani anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens organisiert wird.

Die Umarmung der Natur inmitten der Farben und Geräusche des Waldes ist das Schönste, was ein Ausflug in den Abenteuerpark Mottarone bieten kann. Der ideale Ort für alle, die Spaß, Sport, Radfahren und Wanderungen in großer Höhe mit atemberaubenden Ausblicken suchen. Kinder und Jugendliche können den Park sicher erkunden, indem sie sich im Tree Climbing und den Abenteuerparcours mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden oder in den Net-Experience-Spielbereichen versuchen. Die nahe gelegene Bar Stazione ist ideal für einen Imbiss, ein leichtes Mittagessen oder ein schmackhaftes Grillgericht. Ansonsten ist das Restaurant Rifugio Genziana auf dem Gipfel mit den typischen Aromen des Ossolatals die wohlverdiente Belohnung für alle, die sich auf und abseits der Bergpfade nicht geschont haben. In dieser perfekten Umgebung für Outdoor-Sportler findet am 7. und 8. Mai, ausgehend von Stresa, wieder der Vibram Trail Mottarone statt. Die Teilnehmer können je nach ihrer Kondition zwischen vier verschiedene Strecken wählen.

Am lombardischen Ufer des Lago Maggiore empfängt die Rocca di Angera in der Provinz Varese ihre Besucher mit der historischen Faszination ihrer Säle und ihres mittelalterlichen Gartens. Das Schloss ist nicht nur ein märchenhafter Ort für Veranstaltungen, sondern beherbergt auch Europas größtes Puppen- und Spielzeugmuseum. Eine faszinierende und ungewöhnliche Reise durch altes Spielzeug, Spieldosen, Porzellan und französische und deutsche Automaten, wahre Meisterwerke der Handwerkskunst. Der ganze Stolz der Rocca di Angera sind die Fresken aus dem 14. Jahrhundert. Besonders sehenswert die Fresken in der Sala di Giustizia (Justizsaal) und in der Sala dei Fasti (Prachtsaal). Außerhalb der Burg steht das Café allen offen, die bei einem Kaffee oder Cocktail den Blick auf den See genießen wollen, auch ohne das Museum zu besuchen.

In der Rocca di Angera, auf der Isola Bella und der Isola Madre sind hinter verschlossenen Türen private Besichtigungen in Begleitung eines Führers und mit einem Aperitif ganz für sich an einem dieser Traumorte möglich. Ein exklusives und unvergessliches Erlebnis.

Informationen zu Fahrplänen und Tarifen finden Sie unter: https://www.isoleborromee.it/de/buchen-kaufen/

Unsere Partner
Instagram Feed
🖼 #Berthier130
Vi auguriamo una buona festa dell’Immacolata con questo quadro di Antonio Cavallucci, appartenuto al cardinale Vitaliano Borromeo.
🌙🐍
La Vergine in piedi su una mezza luna, simbolo della sua purezza, ascende al cielo in una cornice di angeli e putti in volo mentre con il piede schiaccia il demonio in forma di serpente.
.
Antonio Cavallucci
Immacolata concezione
1790 circa
Galleria Berthier, Palazzo Borromeo
Isola Bella
.
.
.
🖼 #Berthier130
We wish you a happy Feast of the Immaculate Conception with this painting by Antonio Cavallucci, which belonged to Cardinal Vitaliano Borromeo.
🌙🐍
The Virgin standing on a half moon, a symbol of her purity, ascends to heaven in a cloud of flying angels and cherubs as she crushes a demon in the form of a snake beneath her feet.
.
Antonio Cavallucci
Immaculate Conception
Circa 1790
Berthier Gallery, Borromeo Palace
Isola Bella

#terreborromeo #lakemaggiore #lagomaggiore #isolabella #palazzoborromeo #BorromeoExperience
“Di notte, anche il paesaggio riposa.”
(Fausto Gianfranceschi)
☀️🌙
E al mattino è ancora più bello! Goditi l’alba sull’Isola Madre, vai nelle stories e salva lo screen per il tuo telefono!
.
.
.
“At night, even the landscape rests.”
(Fausto Gianfranceschi)
☀️🌙
And in the morning it's even more beautiful! Enjoy the sunrise on Isola Madre, check the stories and save the screen for your phone!

#terreborromeo #lakemaggiore #lagomaggiore #BorromeoExperience  #isolamadre #beautifulview #lakeviews
Scatta la voglia di Natale!
🎄
Da oggi fino al 25 dicembre, scarta il tuo regalo online con il calendario dell’avvento firmato Terre Borromeo. Ti aspettano grandi sorprese!
.
.
.
The desire for Christmas has taken off!
🎄
From today until December 25th, unwrap your gift online with Terre Borromeo's advent calendar. Big surprises await you!

#terreborromeo #lakemaggiore #lagomaggiore #BorromeoExperience #calendariodell'avvento #christmasiscoming #natale2022
Prosegue l’opera di recupero dei Castelli di Cannero: il progetto, avviato nel 2019, trasformerà la fortezza lacustre in un museo moderno voluto dalla famiglia Borromeo per raccontare la storia della rovina. 

Vieni con noi per un tour esterno dei Castelli di Cannero 🤩
.
.
.
The recovering of the Castelli di Cannero continues: started in 2019, the project will transform the lakeside fortress into a modern museum wanted by the Borromeo family to tell the story of the ruin.
 
Come with us for an external tour of the Castelli di Cannero 🤩
.
#staytuned #TerreBorromeo #BorromeoExperience #LagoMaggiore #LakeMaggiore #Cannero #CastellidiCannero
Vi siete mai chiesti cosa succede quando le porte di Palazzo Borromeo sull’Isola Bella chiudono per il periodo invernale?
❄️
In questo video vi raccontiamo come avviene la manutenzione delle decorazioni lignee della Sala delle Medaglie.
🖌️
Queste “cascate d’intaglio” che impreziosiscono la Sala delle Medaglie assieme a lesene e decorazioni a stucco, furono realizzate in legno intagliato in parte dorato con foglia d’oro e in parte dipinto a tempera azzurra.
🖼️
Grazie alla pulitura della superficie e alla rimozione della polvere e dello sporco, si riesce a recuperare l’originaria luminosità dei colori.
.
.
.
Have you ever wondered what happens when the doors of Palazzo Borromeo on Isola Bella close for winter?
❄️
In this video we tell you how the maintenance of the wooden decorations of the Sala delle Medaglie takes place.
🖌️
These “cascades of carving” which embellish the Sala delle Medaglie together with pilasters and stucco decorations, were made of carved wood, partly gilded with gold leaf and partly painted in blue tempera.
🖼️
Thanks to the cleaning of the surface and the removal of dust and dirt, it is possible to recover the original brightness of the colours.

#terreborromeo #lakemaggiore #lagomaggiore #BorromeoExperience #isolabella #palazzoborromeo #restauri