Isole Borromee Isole Borromee

19 Mai 2020

Am 18. Mai Isola Bella, Isola Madre und Rocca di Angera öffnen mit Kunstausstellungen und ihrer Blütenpracht

Nach dem Parco Pallavicino, der schon seit dem 4. Mai wieder Besucher empfängt, sind nun die anderen Standorte von Terre Borromeo an der Reihe. Keinesfalls zu versäumen sind die Kunstausstellungen „Vitaliano VI. L’invenzione dell’Isola Bella“ und „Fantastic Utopias“ sowie die herrliche Blütenpracht auf der Isola Madre.

 
Im Sinne der Sicherheitsmaßnahmen und für einen schnelleren Zugang empfehlen wir Ihnen, die Eintrittskarten schon online zu erwerben. Und mit der App ufirst sind Warteschlangen an den Kassen nur mehr eine Erinnerung.

Das Unternehmen SAG, das die Stätten Terre Borromeo verwaltet, setzt sich seit mehreren Wochen dafür ein, die maximale Sicherheit seiner Mitarbeiter und seit dem 18. Mai auch die seiner Besucher und ein bestmögliches Besuchserlebnis zu gewährleisten. Den Gästen wird empfohlen, sich die Eintrittskarten schon vor ihrem Eintreffen online zu besorgen, um zwar distanziert aber direkt Zugang zur Eintrittskontrolle der Museen zu erhalten und die Kasse zu umgehen. Auf der Website ist es durch das Anwählen mehrerer Locations möglich, eine umfassende Borromeo Experience zu einem ermäßigten Preis zu organisieren und den Motorboot-Transfer von Stresa hinzuzufügen.

Darüber hinaus können Sie durch das Herunterladen von Ufirst, einer kostenlosen Plattform über App und Web Ihren Platz zur gewünschten Zeit virtuell reservieren; bei Näherrücken Ihres Eintritts erhalten Sie eine Benachrichtigung und Sie können sodann in den Genuss eines bevorzugten Museumszugangs kommen.

Die Besucher sind angehalten, sich strikt an die staatlichen Vorschriften zu halten, wie z. B. die Maskenpflicht, den Sicherheitsabstand, das häufige Händewaschen (entlang der Rundgänge und in den Toiletten stehen Spender mit Desinfektionsgel zur Verfügung). Hier für ein ausführliches Vademekum und die Offnungzeiten.

An den verschiedenen Standorten der Terre Borromeo gibt es viel Neues zu entdecken.

 

ISOLA BELLA

400 Jahre nach der Geburt von Vitaliano VI. Borromeo und im Jahr des piemontesischen Barocks feiert die Isola Bella bis zum 1. November 2020 im Palazzo Borromeo ihren „Schöpfer“ mit der Ausstellung „Vitaliano VI. L‘invenzione dell‘Isola Bella“. Im großen Saal sind Gemälde und Skulpturen, Medaillen und Dokumente, die die wichtigsten Lebensphasen Vitalianos VI. bezeugen, sowie einige bislang noch nie öffentlich ausgestellte Werke zu sehen. In den Sälen des Museumsrundgangs sind die ursprünglichen Möbel und Gemälde noch dort anzutreffen, wo sie der Mailänder Adlige haben wollte.

Als leidenschaftlicher Sammler schuf Vitaliano VI. Borromeo eine echte Wunderkammer mit Steinen, Marmor und Alabaster sowie Landschaftsgemälden und Perspektiven in mit Bergkristallen, Achaten und Lapislazuli verzierten Rahmen. Auch der italienische Garten in seinem heutigen Gewand ist Ausdruck des von Vitaliano VI. gewollten Barocks und zeichnet sich durch mosaikbeschichtete Steinarchitekturen, Statuen und Brunnen aus, die mit den Hecken echte Theater im Grünen bildeten.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DIE AUSSTELLUNG +

Unsere Partner
Instagram Feed
“Nulla è più figlio dell'arte di un giardino.”
Sir Walter Scott
🌹
Siete pronti a scoprire se è vero? I Giardini Botanici dell’Isola Madre, dalla forte impronta esotica, ospitano piante e fiori che provengono da luoghi lontani fin dai primi dell’Ottocento.
🌺
Scoprite un mondo nel magico giardino all’inglese dell'Isola Madre!
.
.
.
"Nothing is more a child of art than a garden."
Sir Walter Scott
🌹
Are you ready to find out if it's true? The botanical gardens of Isola Madre, with their strong exotic imprint, host plants and flowers that have come from distant lands since the early nineteenth century.
🌺
Discover a world within the magical English garden of Isola Madre!

#terreborromeo #lakemaggiore #lagomaggiore #BorromeoExperience #isolamadre #botanicalgardens #giardinibotanici
Raggiungere Terre Borromeo è una passeggiata, o meglio, una gita in barca!
🚤
Le Isole Borromee, con le collezioni botaniche rare, i palazzi barocchi, i viali in fiore sono una delle mete più visitate del Lago Maggiore.
🦚
Scegliete il vostro molo di partenza e godetevi il viaggio alla scoperta di un autentico tesoro.
.
.
.
Reaching Terre Borromeo is a walk, or rather, a boat trip!
🚤
The Borromean Islands, with their rare botanical collections, baroque palaces and avenues in bloom are some of the most visited destinations on Lake Maggiore.
🦚
Choose your departure pier and enjoy the journey to discover authentic treasures.

#terreborromeo #lakemaggiore #lagomaggiore #BorromeoExperience #isolamadre #isolabella #roccadiangera
La storia degli agrumi ha un’origine antichissima. Volete scoprirla?
🍋
Gli agrumi coltivati per primi sono stati il Citrus - cedro - e il pummelo! Le prime citazioni nella letteratura cinese e indiana risalgono al 2400 a.C. 
🍊
Sull’Isola Bella hanno trovato un ambiente idoneo per crescere rigogliosi!
.
.
.
The history of citrus fruits has a very ancient origin. Do you want to discover it?
🍋
The first citrus fruits cultivated were Citrus - cedar - and pummelo! The first mentions in Chinese and Indian literature date back to 2400 BC.
🍊
On Isola Bella they have found a suitable environment to thrive!

#terreborromeo #lakemaggiore #lagomaggiore #BorromeoExperience #isolamadre #isolabella #agrumi #citrusfruits