Isole Borromee Isole Borromee
Eintritten
  • DAS ANGEBOT DER TERRE BORROMEO
  • Vorschläge für Schulen und Oratorien

Vorschläge für Schulen und Oratorien

Lehrangebot

Lehrangebot

Die von Terre Borromeo gebotenen didaktischen Aktivitäten richten sich mit anregenden und spannenden Lernerfahrungen an Schülerschaften aus Kindergärten sowie Grund- und Hauptschulen. Vom See auf den Berg, mittelalterliche Schlösser voller Magie, Spiele anderer Zeiten, spannende Entdeckungen in Naturparks, ein unschätzbares Kunsterbe in den Sälen der Paläste, in denen Napoleon Bonaparte weilte. Jede Tätigkeit wird dem jeweiligen Schulsystem angepasst, um für jedes Alter und jede Ausbildungsstufe den besten Ansatz zu ermöglichen. Durch Führungen, interaktive Begegnungen und Workshops, die mit Hilfe innovativster Technologien organisiert werden, bekommen die Schüler Einblick in die Schätze des kulturellen und natürlichen Erbes der Terre Borromeo am Lago Maggiore, zu dem die Rocca di Angera auf der lombardischen Seite, in der Provinz Varese; der Parco Pallavicino; die Isola Bella und die Isola Madre; und der Parco del Mottarone auf der piemontesischen Seite gehören.

Rocca di Angera

Rocca di Angera

Die mittelalterliche Burg, die das lombardische Ufer des Lago Maggiore beherrscht, wartet darauf, mit einer unterhaltsamen Reise in die Vergangenheit erforscht zu werden. Die Rocca di Angera ist dank der stimmungsvollen Umgebung der historischen Räume mit Fresken aus dem 14. Jahrhundert der ideale Ort für lehrreiche und spielerische Aktivitäten für Kinder und Jugendliche aus Kindergärten, Grundschulen und weiterführenden Schulen,  Hier befindet sich auch das Puppen- und Spielzeugmuseum, das größte seiner Art in Europa, mit Sammlungen wertvoller alter Puppen und Spielzeuge. Der mittelalterliche Garten wird zum perfekten Ort, um neue und ungewöhnliche Pflanzenarten zu entdecken, die Einfachheit der in antiken Zeiten gezüchteten Pflanzen schätzen zu lernen und sich vom Lebenszyklus der Natur überraschen zu lassen, der sich mit jeder Jahreszeit ändert. Lehrreiche Workshops werden auf anregende Weise organisiert, mit Fragen und Rätseln, Spieltouren und animierten Pfade, Kostümabenteuer um die Taten furchtloser Helden und legendärer Figuren, die man nur aus Büchern kennt, hautnah zu erleben.

Rocca-di-Angera-Offerta-Didattica-in-costume
attività-didattica-rocca-Angera

Parco Pallavicino

Parco Pallavicino

Die 18 Hektar große grüne Oase des Parco Pallavicino beherbergt in völliger Harmonie mit der Natur über 50 Säugetier- und Vogelarten. Für einige von ihnen ist der Park ein wahrer Zufluchtsort. Das Programm verspricht überraschende Begegnungen mit Zebras, Kängurus, Nasenbären, Flamingos, Waschbären und Schildkröten. Alles andere als langweilige „Unterrichtsstunden“ unter freiem Himmel mit dem Saruskranich namens Checca, dem Fuchs Fanta und den Wildschweinen Mirtilla und Jack. Auf dem Bauernhof, wo die Tiere frei herumlaufen, wird die Beziehung zu den gutmütigen tibetischen Ziegen und springenden Ziegen, Schafen, Lamas und Damhirschen noch authentischer. Hier gibt es auch einen Hühnerstall und Hühner in allen Formen und Größen mit flauschigen Federbüscheln oder sehr langen Schwänzen. Das Ambiente ist ideal, um vor allem jüngeren Besucher auf spielerische und lehrreiche Weise den Respekt und das Vertrauen gegenüber Tieren beizubringen. Vervollständigt wird der Parco Pallavicino durch einen farbenfrohen Garten mit Jasmin- und Glyzinienarkaden, einem duftenden Rosengarten und Blumenbeetenparterres, die ihre Düfte im Schatten jahrhundertealter Bäume freigeben. Das Bildungsangebot ist in faunistische, botanische und digitale Workshops unterteilt. Die Programme sehen eine Vielzahl von Aktivitäten vor: von einer Schatzsuche mit einem digitalen Mikroskop und einem Tablet für die Kleinsten über thematische Workshops, die sich mit der Kreislaufwirtschaft oder der Erholung von Wildtieren befassen, bis hin zu Berichten über Umweltfragen für Schüler der Sekundarstufe. Das Personal in Form von Experten für Biologie und Naturwissenschaften begleiten Kinder und Jugendliche bei den Aktivitäten und bringen ihnen die Tiere näher.

Parco-Pallavicino-Offerta-Didattica-02
Parco-Pallavicino-Offerta-Didattica-01

Isola Bella und Isola Madre

Isola Bella und Isola Madre

Die organisierten Bildungsausflüge zu den Borromäischen Inseln zeichnen sich durch ihren Reichtum an historischen, künstlerischen und natürlichen Inhalten aus. Isola Bella ist das ideale Ziel, um in die Wunder der Barockzeit einzutauchen. Die Erkundung beginnt in der fürstlichen Residenz des Palazzo Borromeo aus dem 17. Jahrhundert und seinen 20 Sälen, wo sich Gemälde, Wandteppiche, Holzschnitzereien, Statuen, kostbare Einrichtungsgegenstände und die bedeutsame Gemäldegalerie des Generals Berthier befinden. Sie ist die einzige erhaltene Bildergalerie unter den vielen, die es in Norditalien gab und die über die Jahre verloren gegangen sind. Das Abenteuer geht weiter in den Mosaikgrotten, einem kühlen Ort der Wonne auf Wasserhöhe, und mit Spaziergängen im wunderschönen italienischen Garten mit seinen blühenden Terrassen, Brunnen und Statuen, die Flüsse, Winde und Jahreszeiten darstellen. Steigt man die Stufen des Teatro Massimo hinauf, kann man die Isola Madre sehen, die in wenigen Minuten mit dem Boot erreicht werden kann. Berühmt für ihre außergewöhnlichen Blüten, die sie einzigartig machen, beherbergt die Isola Madre Pflanzenarten aus aller Welt. Beim Betreten dieser üppigen Natur wird deutlich, warum Gustave Flaubert sie als irdisches Paradies bezeichnete. Nicht zu versäumen der Palazzo aus dem sechzehnten Jahrhundert mit der wertvollen Rekonstruktion historischer Räumlichkeiten, der außergewöhnlichen Sammlung von Miniaturtheatern und Marionetten des 19. Jahrhunderts. Einzigartige Orte, die Besucher aller Zeiten in ihren Bann gezogen haben, von Napoleon bis Karl Alberto von Savoyen, von Flaubert bis Oscar Wilde.

Isola-Bella-Galleria-dei-Quadri-Berthier
Isola-Madre-Teatro-marionette_dettaglio

Parco del Mottarone

Parco del Mottarone

Ein Berg, der im Winter und im Sommer mit zwei verschiedenen pädagogischen Angeboten lebt, dabei aber das gleiche Ziel verfolgt: unvergessliche Tage mit Sport und Spaß zu schenken. Der Mottarone liegt zwischen den Provinzen Verbania und Novara. Auf seinem Gipfel verliert sich der Blick von den Seealpen bis zum Monviso, vom nahe gelegenen Massiv des Monte Rosa über die Schweizer Alpen bis hin zur Poebene. Er trägt den Spitznamen der Berg der sieben Seen, weil man von hier einen atemberaubenden Blick auf den Lago Maggiore, den Ortasee und die Seen von Mergozzo, Varese, Comabbio, Monate und Biandronno hat. Ein einzigartiges Szenarium, nur eine Stunde von Mailand entfernt. Für Schüler werden Natur-Workshops und sportliche Aktivitäten im Kontakt mit der Natur organisiert. In der Wintersaison umfasst das Bildungsangebot Ski- und Snowboardkurse mit erfahrenen Lehrern in Gruppen von 7-10 Personen. Oder auch Bobfahren und geführte Schneeschuhwanderungen.

Im Sommer beinhalten die Programme ein spannendes Eintauchen in die Natur. Den Schulklassen stehen drei Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und ein neuer Tree-Climbing-Bereich zur Verfügung. Mit diesem Angebot heißt der Mottarone Adventure Park Grund- und weiterführende Schulen in einer aufregenden Welt der Unterhaltung im regenerierenden Szenarium des Waldes willkommen. Die Abenteuerparcours mit Lianen, Netzen, Brücken und Tarzansprüngen garantieren adrenalintreibende Erlebnisse, aber in absoluter Sicherheit, dank des durchgehenden Sicherungssystems mit einem speziellen Karabiner, der eine konstante Befestigung gewährleistet, und der Ausrüstung mit Absturzsicherung und Helm. Waschechte Waldabenteurer können sich zudem im Tree Climbing messen, eine wirklich spannende Herausforderung, den höchsten Baum zu erklimmen. Und bei Fehlgriffen nur keine Sorge! Dank magnetischer Abseilgeräte lässt das System das Seil mit reduzierter Geschwindigkeit frei, so dass es nicht reißt. Das Bildungsangebot wird durch Natur-Workshops zum Thema Berge in der Bar Stazione des Parks abgerundet.

galleria berthier isola bella
teatrino isola madre

Füllen Sie das Formular aus, um kontaktiert zu werden

Füllen Sie das Formular aus, um kontaktiert zu werden

Adresse(erforderlich)
Bewerber(erforderlich)
Privacy disclaimer(erforderlich)
Storie nella storia
DER BOTANISCHE GARTEN AUF DER ISOLA MADRE

DER BOTANISCHE GARTEN AUF DER ISOLA MADRE

ROCCA DI ARONA

ROCCA DI ARONA

DIE MALERINNEN DER ISOLA BELLA

DIE MALERINNEN DER ISOLA BELLA

Storie nella storia
DER BOTANISCHE GARTEN AUF DER ISOLA MADRE

DER BOTANISCHE GARTEN AUF DER ISOLA MADRE

ROCCA DI ARONA

ROCCA DI ARONA

DIE MALERINNEN DER ISOLA BELLA

DIE MALERINNEN DER ISOLA BELLA

Terre Borromeo

Eine Geschichte von Liebe, Schutz und Respekt, die seit sechs Jahrhunderten andauert.

Über uns

Hilfende tipps

Öffnungszeiten

  • Isola Bella

  • Isola Madre

  • ROCCA DI ANGERA

  • PARCO PALLAVICINO

Buchen & Kaufen
  • Direkt online die Möglichkeit, Tickets, Führungen und vieles mehr sicher und schnell zu kaufen.

Wegbeschreibung

  • Die Borromäischen Länder zu erreichen ist einfach! Sie liegen nur anderthalb Stunden von Mailand entfernt und sind von den wichtigsten Flughäfen aus leicht zu erreichen. Finden Sie heraus, wie Sie sie mit dem Auto oder Zug erreichen und wie Sie die Fähre buchen können, die Sie zu den Inseln bringt.
Terre Borromeo Plan
Unsere Partner
Instagram Feed
Da venerdì 16 a domenica 18 settembre, la città di Angera promuove "Il
Raduno Internazionale Mongolfiere"!
✨
Nove palloni voleranno sopra Terre Borromeo.
La manifestazione ha lo scopo benefico di raccogliere fondi per due associazioni del territorio: la Fondazione Renato Piatti Onlus e l'Associazione Genitori Bambini Down.
🔭
Dalla Rocca di Angera lo spettacolo sarà magico!
Sei pronto a volare? Link in bio.
Foto ©️Città di Angera - Foto di Luciano Manconi
.
.
.
From Friday 16th to Sunday 18th September, the city of Angera promotes "The
International Hot Air Balloon Meeting "!
✨
Nine balloons will fly over Terre Borromeo.
The event has the charitable purpose of raising funds for two associations in the area: the Renato Piatti Onlus Foundation and the Down-Parents' Association.
🔭
From the Rocca di Angera the show will be magical!
Are you ready to fly? Link in bio.
Photo © City of Angera - Photo by Luciano Manconi

#terreborromeo #lakemaggiore #lagomaggiore #roccadiangera #BorromeoExperience #mongolfiere
Passione per il bello e innovazione culturale, quest'anno iniziamo così!
📚
Terre Borromeo organizza programmi didattici per le scuole di ogni ordine e grado nei suoi siti culturali e naturalistici, sul Lago Maggiore. Ogni attività è personalizzata, ideata per condividere esperienze, imparando.
🔔
Buon ritorno a scuola!
Link in bio.
.
.
.
Passion for beauty and cultural innovation, this is how we start this year!
📚
Terre Borromeo organizes educational programs for schools of all levels in its cultural and naturalistic sites on Lake Maggiore. Each activity is personalized, designed to share experiences, learning.
🔔
Happy back to school!
Link in bio.

#terreborromeo #lakemaggiore #lagomaggiore #isolamadre #isolabella #roccadiangera #BorromeoExperience #backtoschool
Accidenti, non era camomilla!
🌼
Non farti ingannare dall’Anthemis Arvensis, la pianta che si fa conoscere come falsa camomilla. I fiori hanno tutto l’aspetto di una margherita, ma con qualche differenza.
🌱
Lasciati guidare dagli occhi esperti dei nostri giardinieri per riconoscerle ed… evitare brutte sorprese. Guarda nelle stories!
.
.
.
Damn, it wasn't chamomile!
🌼
Don't be fooled by Anthemis Arvensis, the plant that makes itself known as false chamomile. The flowers have all the appearance of a daisy, but with some differences.
🌱
Let yourself be guided by the expert eyes of our gardeners to recognize them and… avoid nasty surprises. Look in the stories!

#terreborromeo #lakemaggiore #lagomaggiore #BorromeoExperience #roccadiangera #falsacamomilla