Isole Borromee Isole Borromee
Eintritten
  • DAS ANGEBOT DER TERRE BORROMEO
  • Vorschläge für Schulen

Lehrangebot

lehrangebot

Lehrangebot

lehrangebot

Die von Terre Borromeo gebotenen didaktischen Aktivitäten richten sich mit anregenden und spannenden Lernerfahrungen an Schülerschaften aus Kindergärten sowie Grund- und Hauptschulen. Jede Tätigkeit wird dem jeweiligen Schulsystem angepasst, um für jedes Alter und jede Ausbildungsstufe den besten Ansatz zu ermöglichen. Zwischen Workshops, spielerisch-kreativen Besichtigungen, Lernspielen und Zauberkursen erkunden die jungen Entdecker die Schätze der Orte am Lago Maggiore: die Rocca di Angera auf der lombardischen Seite in der Provinz Varese; den Parco Pallavicino, die Isola Bella und die Isola Madre, den Parco del Mottarone auf der piemontesischen Seite. Alle Initiativen verfolgen das Ziel, die Geschichte und die Hauptattraktionen jeder Location zu valorisieren und die Schülerinnen und Schüler auf originelle Weise miteinzubeziehen, denn nichts ist besser als Lernen mit Spaß.

Lehrangebot

Rocca di Angera

Rocca di Angera

Die mittelalterliche Burg mit Blick auf das lombardische Ufer des Lago Maggiore ist der ideale Ort für Bildungs- und Freizeitaktivitäten von Kindern und Jugendlichen aus Kindergärten, Grund- und Sekundarschulen.

Die verschiedenen Angebote ermöglichen das spielerische Entdecken der Geschichte und Kunst von Rocca Angera, ganz wie in einer unterhaltsamen Zeitreise.
Der mittelalterliche Garten wird zum perfekten Ort, um neue und ungewöhnliche botanische Arten zu entdecken, die Einfachheit der in antiken Zeiten gezüchteten Pflanzen schätzen zu lernen und sich vom Lebenszyklus der Natur überraschen zu lassen, der sich mit jeder Jahreszeit ändert.
Die Sammlung des Puppen- und Spielzeugmuseums – die größte Europas – wird mit Automaten aus aller Welt überraschen und die Welt des Spielens in den vergangenen Jahrhunderten erzählen.

Rocca-di-Angera-Offerta-Didattica-in-costume
attività-didattica-rocca-Angera

Die Angebote von Rocca di Angera sind vielfältig und für jeden Bedarf geeignet.
Workshops , um den Geheimnissen der Burg und ihrer Geschichte durch Fragen und Rätsel auf den Grund zu kommen, Spielbesuche und animierte Parcours, Abenteuer in Kostümen , um die Taten furchtloser Helden und legendärer Persönlichkeiten, die nur aus Büchern bekannt sind, selbst zu erleben.

Parco Pallavicino

Parco Pallavicino

Durch einen multidisziplinären Ansatz können Kinder und Jugendliche direkt vor Ort experimentieren und die Geheimnisse und Dynamiken der natürlichen Welt auf verschiedenen Ebenen erlernen. Die so vermittelten Kenntnisse zielen darauf ab, das Wissen über Tiere und Pflanzen zu verbessern, und einige Lösungen vorzuschlagen, um sich mit Respekt und Vertrauen der Tierwelt zu nähern oder „einen Klassenwald“ zu schaffen.
Die von Fachleuten in Biologie und Naturwissenschaften des Parco Pallavicino gehaltenen Workshops für Botanik und Fauna ermöglichen es Kindern und Jugendlichen, sich der botanischen Welt und den Tieren zu nähern und sie kennenzulernen. Die Aktivitäten sind für Kindergärten, Grund- und Sekundarschulen konzipiert.

Gemeinsam mit Biologen und dem Parkpersonal wird es möglich sein, das Damwild, die Lamas und die auf dem Hof lebenden tibetischen Ziegen zu füttern. In der Pulcineria können neugeborene gefiederte Küken bei ihren ersten Schritten in der Welt bewundert werden.
Ziel ist es, eine Beziehung zwischen den jungen Besuchern und den Parkbewohnern herzustellen.

Workshops
Die im Klassenzimmer vorgeschlagenen Aktivitäten zielen darauf ab, durch Spielen, Beobachten und Entdecken die Werte der biologischen Vielfalt von Flora und Fauna zu vermitteln.

Parco-Pallavicino-Offerta-Didattica-02
Parco-Pallavicino-Offerta-Didattica-01

Isola Bella und Isola Madre

Isola Bella und Isola Madre

Isola Bella, das ideale Ziel, um in die Barockzeit einzutauchen. Ein Führer begleitet die Jugendlichen in die fürstliche Residenz des siebzehnten Jahrhunderts und erzählt ihnen von den reichen Schätzen, die sich in den zwanzig Sälen des Palazzo Borromeo befinden: Gemälde, Wandteppiche, Holzschnitzereien, Statuen, kostbare Einrichtungsgegenstände und die bedeutsame Gemäldegalerie des Generals Berthier, einzige erhaltene Bildergalerie unter den vielen, die es in Norditalien gab und die über die Jahre verloren gegangen sind. Sie umfasst über einhundertdreißig Werke, unter anderen von Leonardos Schülern und von Meistern des lombardischen Seicento. Das Abenteuer geht weiter in den Mosaikgrotten, einem kühlen Ort der Wonne auf Wasserhöhe, und mit Spaziergängen im wunderschönen italienischen Garten mit seinen blühenden Terrassen, Brunnen und Statuen, die Flüsse, Winde und Jahreszeiten darstellen.
Einmal die Stufen des Teatro Massimo bezwungen, haben sie wie von der Brücke eines Segelschiffes einen herrlichen Blick auf den Lago Maggiore.

Isola-Bella-Galleria-dei-Quadri-Berthier
La Galleria Berthier
Isola-Madre-Teatro-marionette_dettaglio
Uno dei teatrini dell'Isola Madre

Isola Madre

Isola Madre

Isola Madre ist berühmt für die außergewöhnlichen Blütezeiten, die sie einzigartig machen. Die kleinen Besucher werden von erfahrenen Führern auf einer Tour begleitet, die Kenntnisse um die unglaublichen botanischen Sorten aus aller Welt vermittelt. Beim Betreten dieser üppigen Natur wird deutlich, warum Gustave Flaubert sie als irdisches Paradies bezeichnete.

Nicht zu versäumen der Palazzo aus dem sechzehnten Jahrhundert mit der wertvollen Rekonstruktion historischer Räumlichkeiten, der außergewöhnlichen Sammlung von Miniaturtheatern und Marionetten des siebzehnten Jahrhunderts. Einzigartige Orte, die Besucher aller Zeiten in ihren Bann gezogen haben, von Napoleon bis Karl Alberto von Savoyen, von Flaubert bis Oscar Wilde.

Füllen Sie das Formular aus, um kontaktiert zu werden

Füllen Sie das Formular aus, um kontaktiert zu werden

Adresse(erforderlich)
Bewerber(erforderlich)
Privacy disclaimer(erforderlich)
Storie nella storia
BorromeoBlog

Terre Borromeo

Eine Geschichte von Liebe, Schutz und Respekt, die seit sechs Jahrhunderten andauert.

Über uns

Hilfende tipps

Öffnungszeiten

  • Isola Bella

  • Isola Madre

  • ROCCA DI ANGERA

  • PARCO PALLAVICINO

Buchen & Kaufen
  • Direkt online die Möglichkeit, Tickets, Führungen und vieles mehr sicher und schnell zu kaufen.

Wegbeschreibung

  • Die Borromäischen Länder zu erreichen ist einfach! Sie liegen nur anderthalb Stunden von Mailand entfernt und sind von den wichtigsten Flughäfen aus leicht zu erreichen. Finden Sie heraus, wie Sie sie mit dem Auto oder Zug erreichen und wie Sie die Fähre buchen können, die Sie zu den Inseln bringt.
Terre Borromeo Plan
Unsere Partner
Instagram Feed
⚜️
Sapevate che l'etimologia del nome Borromeo ha il sapore di una leggenda?
📃
Vaghi racconti ci narrano che un certo Lazzaro – il primo presunto esponente della casata Borromeo – si recò a Roma nel 1300 per compiere il pellegrinaggio dell’Anno Santo.
Al suo ritorno gli venne assegnato il nome di “Bon Romeo”, ovvero “buon pellegrino che è stato a Roma”, e da questo soprannome sarebbe derivato il cognome della famiglia.
✨
Un'altra storia ci racconta che la famiglia Borromeo proviene dal borgo di San Miniato al Tedesco, che abbandona nel 1370, per costruire, nei secoli, un patrimonio di bellezze di cui l’Isola Bella è l’espressione più compiuta.
📙
Scoprite di più nelle nostre Storie nella Storia!
.
.
.
⚜️
Did you know that the etymology of the name Borromeo has the flavor of a legend?
📃
Vague stories tell us that a certain Lazzaro – the first presumed exponent of the Borromeo family – went to Rome in 1300 to make the pilgrimage of the Holy Year.
On his return he was given the name "Bon Romeo", or "good pilgrim who was in Rome", and this nickname is where the family surname would have derived from.
✨
Another story tells us that the Borromeo family came from the village of San Miniato al Tedesco, which the family abandoned in 1370, to build, over the centuries, a heritage of beauty, of which Isola Bella is the most complete expression.
📙
Discover more in our Stories through History!

#terreborromeo #lakemaggiore #lagomaggiore #borromeoexperience #famigliaBorromeo #isolabella #isolamadre
🌟
Straordinario!
Dal latino extraordinarius, composto da extra «fuori» e ordo-dĭnis «ordine».
Significa non ordinario, inconsueto, che non rientra nella normalità, grandissimo, singolare, eccezionale.
.
Tutti aggettivi adatti per descrivere l’unicità del progetto che Vitaliano VI concepì realizzando l’Isola Bella e che vi raccontiamo nella mostra “Vitaliano VI. L’invenzione dell’Isola Bella” a Palazzo Borromeo.
.
Ritratti, medaglie, documenti e opere mai esposte al pubblico testimoniano come prese vita uno dei più straordinari esempi dello stile barocco nell’Italia nord-occidentale.
.
La visita è compresa nel biglietto di ingresso a Palazzo Borromeo sull'Isola Bella. Aperta fino al 1° novembre 2021.
.
Main sponsor: @aon_italia
.
.
.
🌟
Extraordinary!
From the Latin “extraordinarius”, composed of extras "out" and ordo-dènis "order".
It means not ordinary, unusual, that it does not fall within normality, great, singular, exceptional.
.
All of these adjectives are suitable to describe the uniqueness of the project that Vitaliano VI conceived by creating Isola Bella, as you will discover in the exhibition "Vitaliano VI: The Invention of Isola Bella" at Palazzo Borromeo.
Portraits, medals, documents and works never before exhibited to the public all showcase how one of the most extraordinary examples of the Baroque style in northwestern Italy came to life.
.
The visit is included in the entrance ticket to Palazzo Borromeo on Isola Bella. Open until November 1ST 2021.
.
Main sponsor: @aon_italia

📸 @ruxylle 

#terreborromeo #lakemaggiore #lagomaggiore #borromeoexperience #isolabella #vitalianoVI #palazzoborromeo