News and Press

Der Parco del Mottarone verabschiedet sich vom Sommer und verabredet sich für den Dezember

Der immer weiter entfernte Sommer weicht den typischen Herbsttagen mit kühleren Temperaturen und der leuchtenden Blattverfärbung. Auch im Parco del Mottarone geht die schöne Saison zu Ende und man bereitet sich mit vielen Neuheiten auf den Winter vor, damit Jung und Alt wie im Sommer ihren Spaß haben können.

Der neue Mottarone Adventure Park mit seinen vier, mit Familie oder Freunden zu erkundenden Parcours unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade war ein Riesenvergnügen. Schon für Kinder ab drei Jahren geeignet, ermöglichten es die Parcours, den Kontakt mit der Natur auf spielerische und sichere Weise auszuleben.
Die Sportlicheren zogen es vor, das Gebiet im MTB-Park am Gipfel des Mottarone im Sattel ihrer Drahtesel zu erkunden. Dort gaben unsere Mitarbeiter Tipps zu Wegen und Techniken für atemberaubende Abfahrten, bei denen die außergewöhnliche Schönheit der Täler und die Aussicht auf den Lago Maggiore und den Ortasee genossen werden konnten.

Der Countdown in Erwartung der Wintersaison läuft. Dieses Jahr gibt es noch mehr Aktivitäten und viel, viel Gusto, aus der unverwechselbaren Küche der Schutzhütte Rifugio Genziana am Gipfel.

Articoli consigliati