Isole Borromee Isole Borromee

29 August 2022

„Il giardino delle idee“- Garten der Ideen: eine literarische Reise durch Natur und Kunst im Archiv der Borromäer

„Il giardino delle idee“- Garten der Ideen:  eine literarische Reise durch Natur und Kunst im Archiv der Borromäer

Am Lago Maggiore nimmt im September die von Terre Borromeo geförderte Initiative „Il giardino delle idee“ ihren Anfang. Es handelt sich um einen der Öffentlichkeit zugänglichen Zyklus mit drei literarischen Begegnungen, bei denen auch anhand von Studien im Archiv Borromeo die spannende Geschichte der Inseln im Laufe der Jahrhunderte zurückverfolgt wird.

Die ersten beiden Treffen am 9. und 16. September finden im neuen Gewächshaus des Delfino statt, dem kürzlich restaurierten Gebäude aus dem späten 18. Jahrhundert im Zentrum der Isola Bella.

Die letzte Begegnung wird am 23. September in der Cafeteria auf der Isola Madre abgehalten.

In einer leidenschaftlichen Konfrontation mit Autoren, Kunsthistorikern, Forschern und Kuratoren, die das Archiv sehr gut kennen, werden die historischen Perioden zurückverfolgt, über die das noch heute in seiner künstlerischen und historischen Pracht zu bewundernde kostbare Erbe der Familie Borromeo sorgfältig bewahrt wurde.

Das Treffen am 9. September um 11 Uhr mit dem Kunsthistoriker Alessandro Morandotti, Dozent an der Universität Turin, und dem Archivar Sergio Monferrini ist dem Thema „Natur und Kunst – Protagonisten auf der Isola Bella“ gewidmet. Die Autoren erzählen, wie auf der Isola Bella, die der Phantasie und dem Genie Vitalianos VI. Borromeo entsprungenen Blumenstillleben, Landschaften und architektonischen Perspektiven das künstlerische Geschehen des Barocks prägen und in ständigem Dialog mit dem Panorama des Lago Maggiore, den Ausblicken und Einblicken in die Gärten und den Palast stehen und so zur Faszination und zum Glück dessen beiträgt, was bereits im 17. Jahrhundert als ein „Wunder der Kunst und der Natur“ angesehen wurde.

Am 16. September, ebenfalls auf der Isola Bella, ist die Reihe an den Kunsthistorikern Marco Carminati und Stefano Zuffi. Die Autoren des Bandes „Palazzo Borromeo. Uno scrigno barocco sull’Isola Bella“ werden gemeinsam mit dem Publikum diesen einzigartigen Ort und seine Geschichte bis in die Gegenwart erkunden. Der spektakuläre Palazzo Borromeo auf der Isola Bella ist unversehrt geblieben und ist eine Art aus den Gewässern des Lago Maggiore aufgetauchtes Versailles. Es ist schwer, sich der Faszination eines Ortes zu entziehen, der Generationen von Grafen und Fürsten der Stirpe der Borromeo hervorgebracht und großzügig Könige, Königinnen, Literaten, Künstler, Reisende und auch etwas „unbequemere“ Persönlichkeiten wie Napoleon Bonaparte und Benito Mussolini beherbergt hat.

Am 23. September schließlich werden die Architekturhistorikerin Adele Buratti Mazzotta und Marco Carminati über die Isola Madre sprechen. Sie werden uns die Zusammenhänge zwischen der Isola Madre und dem Isolino di San Giovanni erörtern, nachdem sie anlässlich der jüngsten Veröffentlichung des Buches „L’Isolino di San Giovanni già di Sant’Angelo. 500 anni di storia“ (A. Buratti Mazzotta) akribische Nachforschungen angestellt und alte Dokumente und Zeichnungen studiert haben.

Unsere Partner
Instagram Feed
💙
Oggi è la giornata internazionale dell'educazione: Terre Borromeo propone un programma di visite didattiche nei suoi siti culturali e naturalistici a scuole di ogni ordine e grado.
.
Approfondisci al link in bio.
Educhiamoci alla bellezza ✨
.
.
.
💙
Today is International Education Day: Terre Borromeo offers a program of educational visits to its cultural and naturalistic sites for schools of all levels.
.
Learn more at the link in bio.
Let's educate ourselves to beauty ✨

#terreborromeo #lakemaggiore #lagomaggiore #BorromeoExperience #isolabella #isolamadre #roccadiangera #education #internationaleducationday #educazione
‌
Summer throwback! Riesci a individuare dove ci troviamo in questa foto? 🌷
Rispondi nei commenti!
.
.
.
Summer throwback! Can you spot where we are in this photo? 🌷
Answer in the comments!

#terreborromeo #lakemaggiore #lagomaggiore #BorromeoExperience #isolamadre