EU-Datenschutzerklärung 2016/67

Sehr geehrter Interessent, im Sinne der „Europäischen Verordnung 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr“ (im Folgenden „DSGVO“) informieren wir Sie dahingehend, dass es sich hierbei um ein Grundrecht handelt und erklären nunmehr gemäß Artikel 13 der DSGVO Folgendes:

DATENKATEGORIEN: SAG SRL verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten wie z. B:

Automatisch erfasste Daten. Die für das Betreiben dieser Website bestimmten Computersysteme und Anwendungen sammeln während ihres normalen Betriebs einige Daten (deren Übertragung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit erfolgt), die potenziell identifizierbaren Benutzern zuzuordnen sind. Unter diese hereingenommenen Daten fallen IP-Adressen oder Domainnamen der von den Nutzern für den Besuch der Website verwendeten Computer, URI (Uniform Resource Identifier)-Adressen der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit, zu der die Anfrage erfolgt, die für die Anfrage an den Server verwendete Methode, die Größe der Antwortdatei, der numerische Code, der den Antwortstatus des Servers angibt (erfolgreich, Fehler usw.) sowie andere das Betriebssystem, den Browser und die vom Nutzer verwendete Computerumgebung betreffende Parameter. Diese Daten werden nur für den unbedingt erforderlichen Zeitraum und ausschließlich zum Zweck verarbeitet, statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren ordnungsgemäßes Funktionieren zu überwachen. Die Bereitstellung dieser Daten ist zwingend erforderlich, da sie im direkten Zusammenhang mit dem Browser-Erlebnis stehen.

Freiwillig vom Nutzer zur Verfügung gestellte Daten. Der freiwillige und ausdrückliche Versand von E-Mails an die in den verschiedenen Zugangskanälen dieser Website angegebenen Adressen ist mit keiner Anfrage auf Zustimmung der Datenverarbeitung verbunden. Das eventuelle Ausfüllen von eigenen Formularen ist hingegen mit der Erfassung der Adresse und Daten des Absenders bzw. Nutzers verbunden, die zur Beantwortung der gestellten Anfragen und/oder zur Erbringung der gewünschten Dienstleistung erforderlich sind. Die freiwillige Zusendung von E-Mails durch Sie an unsere E-Mail-Adressen erfordert keine weiteren Informationen oder Zustimmungsanforderungen. Es werden eigene, zusammenfassende Datenschutzinformationen auf den für besondere Dienstleistungen auf Abruf (Form) gewidmeten Web-Seiten angeführt bzw. angezeigt. Der Nutzer muss daher für den Versand der Anfrage ausdrücklich der Verarbeitung der in diesen Formularen enthaltenen Daten zustimmen.

Cookies. Die Website verwendet keine technischen oder Profiling-Cookies von Drittanbietern, die Benutzer-Navigationsdaten sammeln könnten und deren Mitteilung fakultativ ist und nur durch die Äußerung einer kostenlosen und informierten Zustimmung erfolgt. Cookies analysieren die Wirksamkeit der Website und gestalten deren Nutzung im Laufe der Zeit einfacher und intuitiver. Die dank Cookies gesammelten Daten dienen dazu, die Browsererfahrung in Zukunft angenehmer und effizienter zu gestalten, das Nutzerverhalten zu bewerten und das Angebot an Inhalten entsprechend Ihrem Verhalten zu ändern. Für mehr Infos verweisen wir auf die Cookie-Policy.

QUELLE DER PERSONENBEZOGENEN DATEN: Personenbezogene Daten im Besitz von SAG SRL werden direkt bei der betreffenden Person erhoben.

Personenbezogene Daten, Bilder und urheberrechtlich geschützte Werke

Personenbezogene Daten, Bilder und urheberrechtlich geschützte Werke werden über uns geschickte E-Mails und Online-Formulare erfasst. Bei jedem Besuch der Webseite www.isoleborromee.it sammeln wir streng anonym, allgemeine Informationen über die geografische Herkunft der Besucher und ihre Computersysteme. Alle diese Daten werden in Dateien aufgenommen, für die die Mitarbeiter von www.isoleborromee.it verantwortlich sind.

Wir erfassen personenbezogene Daten und urheberrechtlich geschützte Werke, um:

– Ihre Bedürfnisse besser zu verstehen und Ihnen so bessere Dienstleistungen anzubieten,

– es Ihnen zu ermöglichen, mit unseren Mitarbeitern zu kommunizieren,

– Sie über die von www.isoleborromee.it angebotenen Leistungen und Empfehlungen zu informieren,

– wissenschaftliche, soziale, wirtschaftliche und Marktstudien ausschließlich für websiteinterne Zwecke und Dienstleistungen von www.isoleborromee.it zu tätigen,

– eine Datenbank für Konsultationszwecke zu erstellen, zu der nur das Personal von Sag Srl Zugang hat.

 

 

VERANTWORTLICHER DER DATENVERARBEITUNG: Der Datenverantwortliche ist SAG SRL. Via Borromei 1/A – 20123 Mailand, erreichbar unter der Mail  info@isoleborromee.it

ZWECK DER DATENVERARBEITUNG UND RECHTSGRUNDLAGE: Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt nur mit Ihrer Zustimmung und zur Verbesserung Ihres Webbrowser-Erlebnisses.

Die Mitteilung der Pflichtdaten an SAG SRL ist für die Ausführung des E-Commerce-Vertrags erforderlich; besagte Pflichtdaten benötigt SAG SRL zur Bearbeitung der Nutzeranfrage und zur Erfüllung der damit verbundenen rechtlichen, administrativen, buchhalterischen und steuerlichen Pflichten. In ihrer Ermangelung ist es unmöglich, eine Beziehung herzustellen und/oder umzusetzen.

MODALITÄT DER DATENVERARBEITUNG: Die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten werden unter Einhaltung der oben erwähnten Vorschrift und der vom Datenverantwortlichen vorausgesetzten Vertraulichkeit verarbeitet. Die Daten werden computergestützt, auf Papier oder auf einem anderen geeigneten Medium unter Beachtung der geeigneten Sicherheitsmaßnahmen gemäß Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe F der DSGVO verarbeitet.

DATENEMPFÄNGER: Im Rahmen der angegebenen Verarbeitungszwecke können Ihre Daten an vom Datenverantwortlichen ernannte Partner, Beratungsfirmen, Privatunternehmen oder für gesetzliche Verpflichtungen oder zur Erfüllung Ihrer spezifischen Anforderungen weitergegeben werden. Ihre Daten werden in keiner Weise weitergegeben, außer. Die amtierenden Datenverantwortlichen und -verarbeiter sind dem regelmäßig auf den letzten Stand gebrachten Datenschutzdokument zu entnehmen.

ÜBERTRAGUNG DER DATEN INS AUSLAND: Die hereingenommenen Daten werden weder inner- noch außerhalb der EU ins Ausland übertragen oder an Dritte abgetreten.

AUFBEWAHRUNGSFRIST: Die gesammelten Daten werden für einen Zeitraum aufbewahrt, der die Erfüllung der Zwecke, für die sie verarbeitet werden, nicht überschreitet („Grundsatz der Speicherbegrenzung“, Art. 5, DSGVO) oder gemäß den gesetzlich vorgesehenen Fristen. Die Überprüfung der Überalterung der gespeicherten Daten im Hinblick auf die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erfolgt regelmäßig.

ECHTE DER BETROFFENEN PERSON: Die betroffene Person ist jederzeit berechtigt, den Datenverantwortlichen aufzufordern, auf ihre Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen oder zu löschen, die Verarbeitung einzuschränken oder sich der Verarbeitung zu widersetzen, die Übertragbarkeit der Daten zu verlangen, die Zustimmung zur Verarbeitung zu widerrufen, indem sie dieses und die anderen von der DSGVO vorgesehenen Rechte durch einfache Mitteilung an den Datenverantwortlichen ausübt. Der Betroffene kann auch eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einreichen oder eine E-Mail an folgende Adresse senden privacyisoleborromee.it

OBLIGATORISCHE ODER NICHT OBLIGATORISCHE ZUSTIMMUNG: Die Mitteilung Ihrer Daten ist bei Aufsuchen unserer Website verbindlich.

SICHERHEIT DER PERSONENBEZOGENEN DATEN DER BETROFFENEN PERSON
SAG SRL erklärt, dass die gesammelten personenbezogenen Daten rechtmäßig und korrekt verarbeitet, für die angegebenen Zwecke gesammelt und aufgezeichnet und in Abläufen verwendet werden, die mit diesen Zwecken vereinbar sind. SAG SRL verpflichtet sich, geeignete und vorbeugende Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um der betroffenen Person Vertraulichkeit, Integrität, Vollständigkeit und Verfügbarkeit ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Wie von den Bestimmungen des Datenschutzkodex vorgeschrieben, werden personenbezogene Daten in Papierform und/oder auf automatisiertem Wege für den Zeitraum verarbeitet, der zur Erreichung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist.

Um auch unbeabsichtigte Verluste, Veränderungen, unsachgemäßen Gebrauch, illegale oder unsachgemäße Verwendung und unbefugten Zugriff zu verhindern, werden besondere Sicherheitsmaßnahmen beachtet.

Der Verantwortliche haftet nicht für unzutreffende Informationen, die direkt vom E-Commerce-Nutzer übermittelt werden (z. B.: Richtigkeit der E-Mail-Adresse oder der Kreditkartendaten oder der Postanschrift), sowie für ihn betreffende Informationen, die von Dritten, auch in betrügerischer Absicht, übermittelt werden.