Fantastic Utopias

Fantastic Utopias

Wegbeschreibung

Was Besichtigen

Öffnungszeiten und Preise

Erfahrungen

Geschichte

Rocca di Angera

Fantastic Utopias

20. April – 27. September 2020
kuratierte von Ilaria Bonacossa
in Zusammenarbeit mit Galleria Continua

Künstler: Jonathas De Andrade, Berlinde De Bruyckere, Carlos Garaicoa, Antony Gormley, Shilpa Gupta, Ilya e Emilia Kabakov, Zhanna Kadyrova, Sabrina Mezzaqui, Michelangelo Pistoletto, Ornaghi e Prestinari, Kiki Smith, Hiroshi Sugimoto, Pascale Marthine Tayou, Ai Wei Wei, Chen Zhen.

In den Räumen der Ala Scaligera, werden die Werke 15 internationaler Künstler, die in ihrer Diversität unerwartete und vielleicht magische Bilder und Objekte zum Leben erwecken, die verführerisch und erschreckend zugleich sind und uns in alternative Universen führen, die alles andere als wahrhaftig sind.

Die Vorstellung einer alternativen Realität des ersten Schritts zu ihrer Verwirklichung sein kann

In dieser Ausstellung, kuratierte von Ilaria Bonacossa in zusammenarbeit mit Galleria Continua, ist der Protagonist der Fantastische. Das im neunzehnten Jahrhundert in der Welt der Kindheit verbannte Fantastische wird zum Mittel, um Konventionen zu brechen und sich das scheinbare Unmögliche und Unbekannte vorzustellen.


Die Besuch ist in der Eintrittskarte des Rocca di Angera enthalten.