Ticketpreise

Terre Borromeo

ZUGÄNGLICHKEIT

Behinderung
Aufgrund der besonderen geografischen Morphologie der Borromäo-Orte und ihrer Gärten sowie infolge der von der Oberintendantur für Kulturgüter, Architektur und Landschaft vorgesehenen Einschränkungen könnte der Besuch der Museumsstätten für Personen mit Körperbehinderung gewisse Schwierigkeiten beinhalten.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Palazzo Borromeo auf der Isola Bella sowie die Rocca di Angera einen Aufzug haben, welcher die Besichtigung der Innensäle ermöglicht. Es steht Personal zur Verfügung, das bei Bedarf die Drehkreuze an den Ausgangsportalen der Isola Bella und der Isola Madre öffnen wird.
Für den Besuch des Pallavicino-Parks können Sie im Vorab einen Golf Car für zwei Personen bestellen, der Sie vom Ticketschalter zur Caffetteria bringen wird, welche an der höchsten Stelle des Parks liegt und eine großartige Aussicht bietet. Die Fahrt ist von kurzer Dauer.
Für weitere Auskünfte zu den Arten des Zugangs können Sie sich an das Call Center Terre Borromeo +39 0323.933478 wenden.
Besucher mit zertifizierter Körperbehinderung gleich oder über 30% erhalten einen Preisnachlass von 50%, welcher auch für die Begleitperson gilt.

Haustiere
Um das Gleichgewicht des empfindlichen Museumsbestandes und der botanischen Gärten zu wahren, ist der Zugang mit Haustieren in den Wohnpalästen und den Gärten der Isola Bella, der Isola Madre und der Rocca di Angera untersagt. Dies gilt nicht für Blindenhunde.
Im Pallavicino-Park haben Tiere freien Zutritt, sofern sie an der Leine gehalten werden; dies gilt nicht für den Bereich des Bauernhofs, in dem Dammhirsche, Ziegen, Schafe, Lamas und Alpakas frei leben.

 

VERHALTENSREGELN