fbpx

Isola Bella

Archivio Borromeo

Das Archivio Borromeo der Isola Bella hütet beinahe 5 Millionen Dokumente aus den Jahren 1300 bis 1940. Ein Großteil der Unterlagen über die Geschichte des feudalen Gebietes der Borromeos, das sich praktisch um den gesamten See erstreckte, ist hier verwahrt. Notarielle Aufzeichnungen, Kassenbücher, Korrespondenz von Familienmitgliedern, Partituren und vieles mehr stehen hier Wissenschaftlern zur Verfügung.